LEV

Landschafts
Erhaltungsverband
Landkreis Biberach e.V.

A
A
A

Vergrößern: Strg + +

Standard: Strg + 0

Verleinern: Strg +

Aktuelles

Der Obst- und Gartenbauverein Erlenmoos e.V. (OGV) zeigt viel Engagement für den Naturschutz in der Gemeinde. Dieses Jahr wurde er erstmals im Butzenholz tätig. Hier erstrecken sich die nach §30 BNatSchG geschützten "Feuchtgebiete südlich Erlenmoos", welche zum Kartierzeitpunkt durch Land-Schilfröhricht auf einem Sickerquellbereich geprägt waren. Inzwischen ist die Fläche trockener als damals, das Schilfröhricht überaltert und die angrenzende Streuobstwiese von Brombeeren überwuchert. In Absprache mit Herrn Echteler, dem Bürgermeister der Gemeinde Erlenmoos, und dem LEV Biberach wurde beschlossen das Biotop dieses Jahr erstmalig zu pflegen und so den Grundstein für die Entwicklung eines wichtigen Lebensraums für viele Tier- und Pflanzenarten zu legen.

Mit vielen Mitgliedern und Freunden traf sich der OGV - mit Sensen, Astscheren und Mistgabeln ausgestattet - am 18. und 19.10.2019 im Butzenholz. Im Laufe des Tages mähten die Freiwilligen einen Teil des Schilfröhrichts (der Rest soll als Rückzugsort für Tiere im Winter stehen bleiben) und sagten den wild wuchernden Brombeeren den Kampf an. Dank der tatkräftigen Hilfe konnte die Streuobstwiese bereits am ersten Tag fast vollständig freigestellt werden.

Ergänzend spendet der NABU Nistkästen für Fledermäuse, Singvögel und eine Steinkauzröhre für die wieder hergestellte Streuobstwiese.

OGV in AktionOGV Erlenmoos SchmidOGV ErlenmoosOGV Pause muss sein